Allergologie

In der HNO-Heilkunde umfasst das Teilgebiet der Allergologie Erkrankungsbilder wie:

  • die saisonale allergische Rhinitis und Konjunktivitis (Heuschnupfen u. allerg. Bindehautreizung), häufig einhergehend mit der Gefahr des sog. Etagenwechsels in die tiefere Etage des Bronchialsystems (hyperreagibles Bronchialsystem, Asthma bronchiale),
  • die ganzjährige Allergie gegen Haustaubmilben oder Schimmelpilze und den möglichen Folgen für die Atemwege (z.B. chronisch verstopfte Nase, Nasenpolypen),
  • die Nesselsucht, Ödembildung der Mundschleimhäute (z. B. bei Nahrungsmittelallergien).

Die Praxis bietet eine genaue allergologische Diagnostik:

  • Allergietest auf Inhalationsallergene und Lebensmittel,
  • Intranasaler Provokationstest,
  • Labordiagnostik.